Waltershof

Schwer Verletzte Bauarbeiter nach Arbeitsunfall

Waltershof. Bei Bauarbeiten unter der A7 im Bereich Waltershof hat sich ein etwas 10 Kilogramm schweres Metallteil gelöst. Das Metallstück verletzte zwei Arbeiter, die sich unterhalb der Autobahn auf einen Betonsockel befanden. Einer der Arbeiter erlitt schwere Kopfverletzungen, die ersten Angaben zufolge lebensbedrohlich sein sollen. Das herabgestürzte Metallstück wurde von der Polizei Hamburg sichergestellt.

Zeige mehr

Andreas Scharnberg

Andreas Scharnberg ist freiberuflicher Journalist und betreibt nebenher sein eigenes und unabhängiges Projekt einer regionalen Onlinezeitung. Der Vater von 4 Kindern ist Experte in Sachen der Lebenshilfe, aktiver Gewerkschafter, politisch interessiert und engagiertes Mitglied beim Weissen Ring. Als Hamburger weiß er auch, wie es ist, im Regen zu stehen.

Kommentar verfassen

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"
X
X