Hamburg

Passanten finden Leichnam im geparkten Auto

Hamburg. Auf der Rückbank eines abgestellten PKW entdecken Passanten am Freitag eine bereits verweste Leiche. Ersten Erkenntnissen nach steht das Fahrzeug bereits längere Zeit auf dem Parkplatz an der Elbchaussee. Beißender Verwesungsgeruch ist in der Umgebung des Fahrzeugs wahrnehmbar. Ein alarmierter Notarzt stellt den Tod des Mannes offiziell fest. Eine Identifizierung war vor Ort nicht möglich, so dass Experten des Landeskriminalamts hinzugezogen wurden. Der Leichnam wird im Institut der Rechtsmedizin untersucht.

Wie du lokalen Journalismus unterstützen kannst!
Zeige mehr

Andreas Scharnberg

Andreas Scharnberg ist freiberuflicher Journalist und betreibt nebenher sein eigenes und unabhängiges Projekt einer regionalen Onlinezeitung. Der Vater von 4 Kindern ist Experte in Sachen der Lebenshilfe, aktiver Gewerkschafter, politisch interessiert und engagiertes Mitglied beim Weissen Ring. Als Hamburger weiß er auch, wie es ist, im Regen zu stehen.

Kommentar verfassen

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"
X
X