Neugraben-Fischbek

Stille im o2-Netz: Anbieter bezieht Stellung

Neugraben-Fischbek. Kunden von o2 und Anbietern, die ebenfalls das Netz der Telefonica nutzen, müssen seit Mittwoch der vergangenen Woche mit erheblichen Einschränkungen leben. Jedenfalls wenn sie sich in Neugraben-Fischbek oder Hausbruch aufhalten. Denn dort, so teilte der Konzern gegenüber Aktuelles aus Süderelbe am Mittwochmorgen mit, seien erhebliche Modernisierungsarbeiten erfolgt.

Dazu gehörte der Neubau des Mastes, der Austausch von Systemtechnik und Antennen sowie die Modernisierung der Richtfunkanbindung, die für den Transport von Sprache und Daten zum nächsten Netzknotenpunkt zuständig ist. Der Großteil der Arbeiten sei jetzt abgeschlossen, so dass die Verfügbarkeit wieder gegeben sei, berichtet der Pressesprecher des Konzerns. Letzte abschließende Arbeiten sind demnach am Laufen.

„Sollten Kunden vor Ort von deutlichen Einschränkungen betroffen gewesen sein, können sie sich jederzeit an unseren Kundenservice wenden, um das Anliegen mit unseren Servicemitarbeitern zu prüfen und gemeinsam eine auf die persönlichen Vertragsgegebenheiten angepasste, individuelle Lösung zu finden.“, verspricht Telefonica. Möglicherweise ist ein Neustart des Mobilfunkgerätes notwendig, damit es sich erneut in ein Netz einbucht.

Zeige mehr
AnzeigeRestaurant Scharf Giovanni L. Neugraben entdecken Belegprofis Princess to Bride Asien SBay

Andreas Scharnberg

Andreas Scharnberg ist freiberuflicher Journalist und betreibt nebenher sein eigenes und unabhängiges Projekt einer regionalen Onlinezeitung. Der Vater von 4 Kindern ist Experte in Sachen der Lebenshilfe, aktiver Gewerkschafter, politisch interessiert und engagiertes Mitglied beim Weissen Ring. Als Hamburger weiß er auch, wie es ist, im Regen zu stehen.

2 Kommentare

  1. In Neugraben hat sich das bis heute nicht verbessert. Ich starte mein Handy Täglich neu, sehe es aber nicht ein das alle 5 Minuten zu tun. Ergo habe ich den ganzen Tag Netzsuche oder mal ganz kurz schlechten Empfang.

  2. Nicht nur dort waren/sind Einschränkungen in Neuenfelde ist es nach wie vor die reinste Katastrophe!!!
    Man ist kaum noch erreichbar!!!

Kommentar verfassen

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"
X
X