Neu Wulmstorf

Einbruchdiebstahl während des Schlafens

Neu Wulmstorf. Am Sonntag, den 9.8.2020, in der Zeit zwischen 20:45 Uhr und 22:45 Uhr, kam es in einem Mehrfamilienhaus an der Ernst-Moritz-Arndt-Straße zu einem Einbruch. Die Täter hebelten das Küchenfenster einer Wohnung im Erdgeschoss auf und gelangten so in die Räumlichkeiten. Während die Bewohnerin im Nachbarzimmer schlief, durchsuchten die Täter mehrere Schränke im Wohnzimmer und entwendeten daraus Schmuck. Anschließend verließen sie unbemerkt das Haus. Die Schadenshöhe ist noch unbekannt.

Wie du lokalen Journalismus unterstützen kannst!
Zeige mehr
AnzeigeRestaurant Scharf Giovanni L. Neugraben entdecken Belegprofis Princess to Bride Asien SBay

Andreas Scharnberg

Andreas Scharnberg ist freiberuflicher Journalist und betreibt nebenher sein eigenes und unabhängiges Projekt einer regionalen Onlinezeitung. Der Vater von 4 Kindern ist Experte in Sachen der Lebenshilfe, aktiver Gewerkschafter, politisch interessiert und engagiertes Mitglied beim Weissen Ring. Als Hamburger weiß er auch, wie es ist, im Regen zu stehen.

Kommentar verfassen

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"
X
X