Neu Wulmstorf

SOVD-Reiseangebot nach Misdroy auf der Insel Wolin

Neu Wulmstorf. Vom 2. bis 5. November 2020 begleitet Ursula Pehmöller eine neue Busfahrt auf die Insel Wolin. Das Angebot gilt in Zusammenarbeit mit einem norddeutschen Reiseunternehmen. „Misdroy liegt am Meer und bietet gleichzeitig den Zugang zu dem wunderschönen Nationalpark der Insel“, begeistert sich Ursula Pehmöller, die seit vielen Jahren Reisen für Vereinsmitglieder und deren Gäste betreut.

Lange habe sie jetzt wegen der sogenannten Corona-Krise auf die beliebten Seniorenreisen verzichten müssen. Nach aktuellem Stand der Auflagen soll es nun aber wieder möglich sein, wenn das Reiseunternehmen alle Auflagen einhält. Die Ausfahrt nach Misdroy in das Hotel Trofana & Spa führt über die Insel Usedom zunächst nach Swinemünde, wo die Reisenden die berühmte Bäderarchitektur besichtigen können. Im Anschluss Weiterfahrt in das Hotel mit gemeinsamem Abendessen.

Der zweite Tag steht zur freien Verfügung, beispielsweise für einen Schiffsausflug, Spaziergänge auf der Seebrücke von Misdroy und am benachbarten Steilufer oder für den Wellnessbereich im Hotel. Abends wird im Hotel getanzt. Am Folgetag findet ein Ausflug entlang der pommerschen Bernsteinküste und zum Seebad Kolberg statt. Am vierten Tag geht es auf die Heimreise.Der Reisepreis beträgt 204 Euro pro Person im Doppelzimmer, Einzelzimmerzuschlag 16 Euro.

Im Preis enthalten sind die Busfahrten, der Ausflug nach Kolberg, drei Übernachtungen mit Halbpension, der Tanzabend sowie die Reiserücktrittsabsicherung. Das Hotel hat Lift und WLAN. Schwimmbad und Wellnessbereich sind kostenfrei nutzbar, weitere Anwendungen können bei Anmeldung vorgebucht werden. Anmeldung bis zum 26. August 2020 bei Ursula Pehmöller unter 040 94 77 35 61, Montag bis Freitag 9 bis 12 und 15 bis 17 Uhr. In Planung sind zwei weitere Reisen: Für die Silvesterfahrt ist Anmeldeschluss am 2. Oktober und für die beliebte Kurreise nach Dabki (Rügenwalde) vom 17. bis 24. Januar 2021 am 25. Oktober 2020.

Wie du lokalen Journalismus unterstützen kannst!
Zeige mehr
AnzeigeRestaurant Scharf Giovanni L. Neugraben entdecken Belegprofis Princess to Bride Asien SBay

Andreas Scharnberg

Andreas Scharnberg ist freiberuflicher Journalist und betreibt nebenher sein eigenes und unabhängiges Projekt einer regionalen Onlinezeitung. Der Vater von 4 Kindern ist Experte in Sachen der Lebenshilfe, aktiver Gewerkschafter, politisch interessiert und engagiertes Mitglied beim Weissen Ring. Als Hamburger weiß er auch, wie es ist, im Regen zu stehen.

Kommentar verfassen

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"
X
X