Neu Wulmstorf

71-jährige liegt nach Sturz erheblich verletzt vier Tage in ihrer Wohnung

Neu Wulmstorf. Über vier Tage liegt eine 71-jährige Frau verletzt in ihrer im Obergeschoss befindlichen Wohnung eines Mehrfamilienhauses in der Bahnhofstraße in Neu Wulmstorf. Die Dame ist am Dienstag in der Badewanne gestürzt und hat sich vermutlich eine Fraktur zugezogen. Am Freitagvormittag ist es ihr gelungen bis zur Haustür zu robben, um nach Hilfe zu rufen. Daraufhin haben Nachbarn die Feuerwehr gerufen, welche die Frau mittels eines Leiterwagens über ihren Balkon bergen kann. Nach der Erstversorgung vor Ort wird die verletzte Frau mittels Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht.

Wie du lokalen Journalismus unterstützen kannst!
Zeige mehr
AnzeigeRestaurant Scharf Giovanni L. Neugraben entdecken Belegprofis Princess to Bride Asien SBay

Andreas Scharnberg

Andreas Scharnberg ist freiberuflicher Journalist und betreibt nebenher sein eigenes und unabhängiges Projekt einer regionalen Onlinezeitung. Der Vater von 4 Kindern ist Experte in Sachen der Lebenshilfe, aktiver Gewerkschafter, politisch interessiert und engagiertes Mitglied beim Weissen Ring. Als Hamburger weiß er auch, wie es ist, im Regen zu stehen.

Kommentar verfassen

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"
X
X