Hamburg

Hamburger Kundenzentren am 26. Oktober und 2. November 2020 geschlossen

Hamburg. An den Montagen 26. Oktober und 2. November 2020 bleiben alle Hamburger Kundenzentren – Fachbereich Einwohnerdaten (ehem. Einwohnermeldeamt) – zunächst geschlossen. Der Grund hierfür sind umfangreiche technische Umstellungsarbeiten. Ein Großteil der Arbeiten erfolgt bereits an den Wochenenden, an den Montagen finden jedoch notwendige Funktionstests und Nacharbeiten statt.

Das Ziel ist es, die Einschränkungen für die Kundinnen und Kunden möglichst gering zu halten. Nach Abschluss der notwendigen Funktionstests werden die Kundenzentren daher möglicherweise noch im Laufe des Montags wieder öffnen. In diesem Fall sind dann auch kurzfristig Termine für eine Onlinebuchung verfügbar.

An den verbleibenden Sprechtagen der 44. und 45. Kalenderwoche ist mit starkem Kundenaufkommen zu rechnen. Terminbuchungen sind im Internet unter www.hamburg.de/kundenzentrum möglich. Auskünfte über Zuständigkeiten, Gebühren, Öffnungszeiten von weiteren Ämtern, erforderliche Unterlagen, etc. erhalten Sie unter der Behördennummer 040 115 (montags bis freitags von 7 bis 19 Uhr) oder im Internet unter www.hamburg.de/behoerdenfinder.

Wie du lokalen Journalismus unterstützen kannst!
Zeige mehr

Andreas Scharnberg

Andreas Scharnberg ist freiberuflicher Journalist und betreibt nebenher sein eigenes und unabhängiges Projekt einer regionalen Onlinezeitung. Der Vater von 4 Kindern ist Experte in Sachen der Lebenshilfe, aktiver Gewerkschafter, politisch interessiert und engagiertes Mitglied beim Weissen Ring. Als Hamburger weiß er auch, wie es ist, im Regen zu stehen.

Kommentar verfassen

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"
X
X