GesundheitWirtschaft

Volkskrankheit Herzschwäche – Tipps zu Prävention und Behandlung von Herzexperten

Harburg. In diesem Jahr widmen sich die bundesweiten Herzwochen, organisiert von  der Deutschen Herzstiftung, dem Schwerpunktthema „Schwaches Herz“. Die Experten des Asklepios Klinikums Harburg beteiligen sich wie in den vergangenen Jahren an der Aktion: Vom 01. bis zum 30. November bietet das internationale Team der Klinik für Herzchirurgie eine telefonische Hotline an – jeweils mehrsprachig.

Mittlerweile leidet rund jeder zwanzigste Deutsche an Herzschwäche, so ergeben es aktuelle Schätzungen der Deutschen Herzstiftung. Die Herzinsuffizienz zählt damit zu einer weit verbreiteten Volkskrankheit. Oft werden die Symptome – wie Atemnot, Leistungsabnahme oder geschwollene Beine – als Alterserscheinung hingenommen. Wann und wie Herzschwäche gefährlich wird und was man dagegen unternehmen kann, darüber informiert das Team der Herzchirurgie unter Leitung von Chefarzt PD Dr. Michael Laß im Aktionsmonat November.

Die Klinik für Herzchirurgie behandelt jährlich mehr als 450 Patienten verschiedenster Nationalitäten – so international wie ihre Patienten ist auch das Team. Daher bieten die Herzexperten im November eine mehrsprachige Hotline an: Auskunft gibt das Ärzteteam jeweils auf Deutsch und Englisch, sowie ergänzend auf Arabisch, Polnisch, Russisch und Serbisch.

Hotline und Termine

03.11.2020: Deutsch / Polnisch – Dr. Michael Szlapka, Oberarzt

04.11.2020: Deutsch / Russisch – Dr. Stanislav Tsvelodub, Assistenzarzt

05.11.2020: Deutsch / Serbisch – Dr. Vladimir Vulevic, Assistenzarzt

13.11.2020: Deutsch / Englisch – PD Dr. Michael Laß, Chefarzt

16.11.2020: Deutsch / Arabisch – Dr. Ahmed Salhi, Oberarzt

17.11.2020: Deutsch / Polnisch – Dr. Michael Szlapka, Oberarzt

18.11.2020: Deutsch / Russisch – Dr. Stanislav Tsvelodub, Assistenzarzt

19.11.2020: Deutsch / Serbisch – Dr. Vladimir Vulevic, Assistenzarzt

23.11.2020: Deutsch /Arabisch – Dr. Ahmed Salhi, Oberarzt

27.11.2020: Deutsch / Englisch – PD Dr. Michael Laß, Chefarzt

Die Hotline 040 1818 865408 ist an den Terminen jeweils zwischen 10:00-15:00 Uhr besetzt.

Zeige mehr
Anzeige

Andreas Scharnberg

Andreas Scharnberg ist freiberuflicher Journalist und betreibt nebenher sein eigenes und unabhängiges Projekt einer regionalen Onlinezeitung. Der Vater von 4 Kindern ist Experte in Sachen der Lebenshilfe, aktiver Gewerkschafter, politisch interessiert und engagiertes Mitglied beim Weissen Ring. Als Hamburger weiß er auch, wie es ist, im Regen zu stehen.

Kommentar verfassen

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"
X
X