Hollenstedt

Einbrecher scheitern an Alarmanlage

Hollenstedt. Am Sonntagabend, gegen 23.25 Uhr, sind vier Personen in eine Tankstelle an der Gewerbestraße eingebrochen. Als die Täter die Tür aufgehebelt hatten, und gerade im Begriff waren, den Verkaufsraum zu betreten, lösten sie jedoch die Alarmanlage aus. Die Täter flüchteten, ohne Beute gemacht zu haben. Es entstand ein Sachschaden von rund 1.000 Euro. Zeugen, denen im Umfeld der Tankstelle am Sonntagabend verdächtige Personen oder Fahrzeuge aufgefallen sind, werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 04182 2850 beim Zentralen Kriminaldienst zu melden.

Zeige mehr
AnzeigeIhre Zahlen klar im Blick Vergessen Sie den Alltag

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.