Neugraben-Fischbek

Kundenzentrum Süderelbe wird vorübergehend geschlossen

Neugraben-Fischbek. Aufgrund eines an Covid-19 erkrankten Mitarbeiters bleibt das Kundenzentrum Süderelbe bis voraussichtlich zum 10.11.2020 geschlossen. Das teilt das Bezirksamt soeben mit. Alle bis zu diesem Tag vereinbarten Termine können nicht stattfinden und werden abgesagt.

Auch die bereits vergebenen Termine werden abgesagt. In dringenden Angelegenheiten müssen neue Termine in einem andren Hamburger Kundenzentrum vereinbart werden. Bereits fertiggestellte Ausweisdokumente können im Kundenzentrum Harburg abgeholt werden.

Bürgerinnen und Bürger werden gebeten, die Möglichkeit der Online-Terminbuchung unter www.hamburg.de/kundenzentrum zu nutzen.

Auskünfte über Zuständigkeiten, Gebühren, Öffnungszeiten von weiteren Ämtern, erforderliche Unterlagen, etc. erhalten Sie über die Behördennummer 040 115 (montags bis freitags von 7:00 bis 19:00 Uhr) oder im Internet unter www.hamburg.de/behoerdenfinder.

Zeige mehr
Anzeige

Andreas Scharnberg

Andreas Scharnberg ist freiberuflicher Journalist und betreibt nebenher sein eigenes und unabhängiges Projekt einer regionalen Onlinezeitung. Der Vater von 4 Kindern ist Experte in Sachen der Lebenshilfe, aktiver Gewerkschafter, politisch interessiert und engagiertes Mitglied beim Weissen Ring. Als Hamburger weiß er auch, wie es ist, im Regen zu stehen.

Kommentar verfassen

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"
X
X