Hamburg

Mann zeigt zwei Mädchen sein Geschlechtsteil – Zeugen gesucht

Hamburg. Die Polizei Hamburg sucht einen jungen Mann im Alter zwischen 16 und 20 Jahren. Dieser soll sich gestern, gegen 14 Uhr, unabhängig voneinander gegenüber zwei Mädchen im Alter von 11 und 12 Jahren, jeweils an der eigenen Hose manipulierend gezeigt haben. Die Mädchen waren mit dem Fahrrad in Poppenbüttel (Hohensasel und Saselbergweg) unterwegs.

Die Polizei bittet nun Zeugen um Hinweise. Das Hinweistelefon ist unter  040/4286-56789 zu erreichen, außerdem kann man sich an jede Polizeidienststelle wenden. Der Gesuchte ist 175 bis 185 cm groß, hat einen hellen Teint und dunkelbraune kurze Haare. Auch er war auf einem Herrenrad unterwegs.

Umfangreiche polizeiliche Fahndungsmaßnahmen nach dem Verdächtigen führten nicht zum Antreffen des Mannes. Die Ermittlungen werden an der Fachdienststelle für Sexualdelikte (LKA 42) geführt. Die Spezialisten gehen derzeit davon aus, dass es sich in beiden Fällen um denselben Täter gehandelt haben dürfte.

Zeige mehr
Anzeige

Andreas Scharnberg

Andreas Scharnberg ist freiberuflicher Journalist und betreibt nebenher sein eigenes und unabhängiges Projekt einer regionalen Onlinezeitung. Der Vater von 4 Kindern ist Experte in Sachen der Lebenshilfe, aktiver Gewerkschafter, politisch interessiert und engagiertes Mitglied beim Weissen Ring. Als Hamburger weiß er auch, wie es ist, im Regen zu stehen.

Kommentar verfassen

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"
X
X