Kolumnen

So nicht, Ties Rabe!

Die sture Haltung der Ministerpräsidenten der Länder und des Hamburger Schulsenators Ties Rabe, an der Schulpflicht für alle Kinder in unveränderter Klassengröße festzuhalten und sich auch Luftfiltergeräten, mindestens in den Grundschulklassen, zu verweigern, reicht mir langsam!

Während die empfohlenen AHA +L Regeln richtigerweise in den meisten Fällen angewendet werden, wird eine andere Empfehlung, die das RKI bereits am 12. Oktober veröffentlichte, überhaupt nicht in Betracht gezogen. Als wichtige Bestandteile des Präventionskonzeptes in den Schulen werden dort unter anderem die Teilung von Schulklassen und Distanzunterricht in digitaler Form genannt.

Hinzu kommt, dass auf die zunehmend größer werdende Zahl der ängstlichen Schüler*innen und Elternschaft überhaupt nicht eingegangen wird. Hier nur auf eine allgemeine Schulpflicht hinzuweisen, lieber Ties Rabe, das ist zu wenig. Auch Lehrkräfte haben Sorge und einige eine wirklich tief sitzende Angst vor dem Virus. Für alle diese Menschen gibt es keine Lösung, sie werden schlicht allein gelassen.

Angst nehmen und Zuversicht geben, mit digitalem Unterricht geht das!

Zeige mehr
Anzeige

Andreas Scharnberg

Andreas Scharnberg ist freiberuflicher Journalist und betreibt nebenher sein eigenes und unabhängiges Projekt einer regionalen Onlinezeitung. Der Vater von 4 Kindern ist Experte in Sachen der Lebenshilfe, aktiver Gewerkschafter, politisch interessiert und engagiertes Mitglied beim Weissen Ring. Als Hamburger weiß er auch, wie es ist, im Regen zu stehen.

Kommentar verfassen

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"
X
X