Marmstorf

Auslieferungsfahrer erfasst Fußgängerin und verletzt sie tödlich

Marmstorf. Der Auslieferungsfahrer eines Lieferservice aus der Bremer Straße hat mit seinem Mercedes auf dem Ernst-Bergeest-Weg in Marmstorf eine Fußgängerin erfasst und dabei tödlich verletzt. Der Fahrer, der gerade auf dem Rückweg zur Filiale war, fuhr ersten Erkenntnissen nach ungebremst in die Frau, die unachtsam auf die Fahrbahn getreten sein soll. Dabei wurde sie mehrere Meter auf den Bürgersteig geschleudert.

Gleich mehrere Ersthelfer eilten heran und versorgten die schwer Verletzte Frau. Ein Rettungswagen aus Hamburg und ein Notarzt aus dem Landkreis versorgten die Frau, die wenig später noch am Unfallort verstarb. Ein Kriseninterventionsteam des Deutschen Roten Kreuzes kümmerte sich um den Fahrer und die Beifahrerin des Unfallfahrzeuges. Die Straße wurde für den Verkehr gesperrt.

Zeige mehr
Anzeige

Andreas Scharnberg

Andreas Scharnberg ist freiberuflicher Journalist und betreibt nebenher sein eigenes und unabhängiges Projekt einer regionalen Onlinezeitung. Der Vater von 4 Kindern ist Experte in Sachen der Lebenshilfe, aktiver Gewerkschafter, politisch interessiert und engagiertes Mitglied beim Weissen Ring. Als Hamburger weiß er auch, wie es ist, im Regen zu stehen.

Kommentar verfassen

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"
X
X