Kolumnen

Das Christkind kommt nach Fischbek und sucht eine Herberge

Das Christkind kommt nach Fischbek und sucht eine Herberge für eine Nacht. Wenn Du das Christkind vor Deiner Haus- oder Wohnungstür findest, dann nimm es bitte auf – es will Dein Gast sein und Dir Freude schenken.

Aber dann muss es auch weiter – es gibt viele Menschen in Fischbek. So wird das Christkind in der Adventszeit durch Fischbek wandern, bis es dann Heiligabend in der Krippe auf dem Vorplatz der Cornelius-Kirche liegen wird.

Wenn uns Herbergseltern Fotos schicken, werden wir die Reise des Christkinds durch unsere Gemeinde auf unserer Website cornelius-kirche.de verfolgen können.

Dort finden sich auch alle Informationen zu den Open Air Christvespern am Heiligabend zum Beispiel über unser Online-Ticket-System, das am 6. Dezember freigeschaltet wird.

Sonntag ist der 1. Advent. Die Predigt wird Pastor Ulrich Krüger halten, und Kantor Gernot P. Fries wird die Orgel spielen.

Ich wünsche allen ein schönes Wochenende und einen gesegneten 1. Advent.
Ihr und Euer Gerhard Janke

Zeige mehr
Anzeige

Andreas Scharnberg

Andreas Scharnberg ist freiberuflicher Journalist und betreibt nebenher sein eigenes und unabhängiges Projekt einer regionalen Onlinezeitung. Der Vater von 4 Kindern ist Experte in Sachen der Lebenshilfe, aktiver Gewerkschafter, politisch interessiert und engagiertes Mitglied beim Weissen Ring. Als Hamburger weiß er auch, wie es ist, im Regen zu stehen.

Kommentar verfassen

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"
X
X