Waltershof

Schwertransport verliert 20 Tonnen schweres Teil

Waltershof. Mit einem Spezialkran der Feuerwehr muss ein 20 Tonnen schweres Betonteil von der Finkenwerder Straße entfernt werden. Der Fahrzeugführer eines Schwertransportes hatte es bei einem Fahrmanöver verloren, bevor es quer über alle drei Fahrspuren ragte. Die Staubildung im Feierabendverkehr ist erheblich, die Fahrbahnen in Richtung Köhlbrand sind voll gesperrt. Nach ersten Auskünften wird die Bergung bis in die Abendstunden hereinreichen. Verletzt wurde niemand.

Zeige mehr
Anzeige

Andreas Scharnberg

Andreas Scharnberg ist freiberuflicher Journalist und betreibt nebenher sein eigenes und unabhängiges Projekt einer regionalen Onlinezeitung. Der Vater von 4 Kindern ist Experte in Sachen der Lebenshilfe, aktiver Gewerkschafter, politisch interessiert und engagiertes Mitglied beim Weissen Ring. Als Hamburger weiß er auch, wie es ist, im Regen zu stehen.

Kommentar verfassen

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"
X
X