AktuellBlaulichtHarburg

Gruselig: Mann tot im parkenden Auto entdeckt

Harburg. Am frühen Nachmittag hatten Passanten einen Mann sitzend in einem geparktem Fahrzeug entdeckt, der dem Anschein nach offenbar regungslos war. Die alarmierten Rettungskräfte stellten den Tod des Mannes fest. Offenbar hatte er bereits gegenüber Verwandten von Unwohlsein geklagt und mindestens eine Nacht bereits im Auto gesessen. Das Fahrzeug wurde sichergestellt und ist Teil weiterer Ermittlungen. Die Polizei geht aber davon aus, dass er eines natürlichen Todes starb. Das Kriseninterventionsteam des DRK kümmerte sich vor Ort um die Verwandten des Mannes.

Zeige mehr
Anzeige

Andreas Scharnberg

Andreas Scharnberg ist freiberuflicher Journalist und betreibt nebenher sein eigenes und unabhängiges Projekt einer regionalen Onlinezeitung. Der Vater von 4 Kindern ist Experte in Sachen der Lebenshilfe, aktiver Gewerkschafter, politisch interessiert und engagiertes Mitglied beim Weissen Ring. Als Hamburger weiß er auch, wie es ist, im Regen zu stehen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"