Verkehr

Polizei sucht Zeugen nach Unfallflucht in Stade

Stade. Am Montag, den 14.12. ist es gegen 17:30 Uhr in Stade in der Straße „Am Steinkamp“ zu einem Unfall gekommen, für den die Ermittler jetzt auf die Hilfe aus der Bevölkerung angewiesen sind. Ein bisher unbekannter Autofahrer eines roten PKW war zu der Zeit in Richtung Bundesstraße 73 unterwegs uns hatte im Einmündungsbereich ein vorausfahrendes Auto überholt.

Beim Wiedereinscheren kollidierte er dann seitlich mit dem entgegenkommenden und verkehrsbedingt wartenden schwarzen Honda Civic eines 30-jährigen Staders, der noch versucht hatte, nach rechts auszuweichen. Der Unfallverursacher kümmerte sich dann aber nicht weiter um den Fall und die Schadenregulierung und fuhr einfach davon. Gegen ihn wird nun wegen Unfallflucht ermittelt.

Die Polizei Stade bitte nun Zeugen, die den Vorfall beobachtet haben oder die sonstige sachdienliche Hinweise zu dem Verursacher geben können, sich unter der Rufnummer 04141-102215 zu melden.

Zeige mehr
AnzeigeGroße Auswahl an leckeren Speisen Griechische Spezialitäten mit Liebe zubereitet

Ihre Zahlen klar im Blick Vergessen Sie den Alltag

Andreas Scharnberg

Andreas Scharnberg ist freiberuflicher Journalist und betreibt nebenher sein eigenes und unabhängiges Projekt einer regionalen Onlinezeitung. Der Vater von 4 Kindern ist Experte in Sachen der Lebenshilfe, aktiver Gewerkschafter, politisch interessiert und engagiertes Mitglied beim Weissen Ring. Als Hamburger weiß er auch, wie es ist, im Regen zu stehen.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"