Hausbruch

36-jähriger greift Mann mit Cuttermesser an

Hausbruch. Kurz nach Mitternacht hat ein 36-jähriger unvermittelt einen 25-jährigen angegriffen, der mit einer Gruppe von weiteren drei Personen unterwegs war. Vor einem Hochhaus am Striepenweg im Stadtteil Hausbruch griff er den 25-jährigen mit einem Cuttermesser an, versuchte ihn das Messer in den Hals zu rammen. Der junge Mann erlitt Schnittverletzungen am Kinn, konnte den Angriff aber weitgehend abwehren. Dennoch musste er zur Behandlung in ein Krankenhaus verbracht werden. Die Begleiter des 25-jährigen konnten den Mann bis zum Eintreffen der Polizei festsetzen.

Zeige mehr
AnzeigeGroße Auswahl an leckeren Speisen Griechische Spezialitäten mit Liebe zubereitet

Ihre Zahlen klar im Blick Vergessen Sie den Alltag

Andreas Scharnberg

Andreas Scharnberg ist freiberuflicher Journalist und betreibt nebenher sein eigenes und unabhängiges Projekt einer regionalen Onlinezeitung. Der Vater von 4 Kindern ist Experte in Sachen der Lebenshilfe, aktiver Gewerkschafter, politisch interessiert und engagiertes Mitglied beim Weissen Ring. Als Hamburger weiß er auch, wie es ist, im Regen zu stehen.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"