Sinstorf

Mann wird von abbiegendem Auto erfasst

Sinnstorf. Am Montagmorgen ist ein Fußgänger in Sinstorf von einem abbiegenden Auto erfasst und leicht verletzt worden. Gegen kurz vor 8 Uhr wurde die Polizei und ein Rettungswagen zur Kreuzung Winsener Straße / Hegtum alarmiert. Dort hatte die Fahrerin eines Hyundai laut Polizei offenbar beim Abbiegen einen älteren Mann übersehen und mit ihrem Fahrzeug erfasst. Das Opfer kam ins Krankenhaus, für die geschockte Fahrerin wurde ein zweiter Rettungswagen angefordert. Der Verkehrsunfalldienst der Polizei nahm die Ermittlungen vor Ort auf.

Zeige mehr
Anzeige

Andreas Scharnberg

Andreas Scharnberg ist freiberuflicher Journalist und betreibt nebenher sein eigenes und unabhängiges Projekt einer regionalen Onlinezeitung. Der Vater von 4 Kindern ist Experte in Sachen der Lebenshilfe, aktiver Gewerkschafter, politisch interessiert und engagiertes Mitglied beim Weissen Ring. Als Hamburger weiß er auch, wie es ist, im Regen zu stehen.

Kommentar verfassen

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"
X
X