Neugraben-Fischbek

Schutzengel fährt im Taxi mit – Baum zerstört Fahrzeug

Neugraben-Fischbek. Kurz vor 22 Uhr am Mittwochabend befährt ein Taxifahrer den Falkenbergsweg in Neugraben-Fischbek. Plötzlich kracht ein riesiger Baum auf das Taxi, zertrümmert Scheiben und Dach des Mercedes. Wie durch ein Wunder wird das Dach des Taxis, genau auf Höhe des Fahrers, nicht eingedrückt und der sichtlich geschockte Fahrer kann sein Auto selbstständig verlassen. Die Feuerwehr rückt an und zersägt den kompletten Baum um das Taxi zu befreien. Die Polizei muss die gesamte Straße für die Zeit des Einsatzes sperren. Das Taxi wurde durch den herabfallenden Baum so stark beschädigt, das es einem Totalschaden gleicht.

Zeige mehr
Anzeige

Andreas Scharnberg

Andreas Scharnberg ist freiberuflicher Journalist und betreibt nebenher sein eigenes und unabhängiges Projekt einer regionalen Onlinezeitung. Der Vater von 4 Kindern ist Experte in Sachen der Lebenshilfe, aktiver Gewerkschafter, politisch interessiert und engagiertes Mitglied beim Weissen Ring. Als Hamburger weiß er auch, wie es ist, im Regen zu stehen.

Pressemitteilung

Pressemitteilungen sind oft Texte von Unternehmen, Institutionen und Parteien. Es handelt sich dabei nicht um eine neutrale Berichterstattung im üblichen journalistischem Sinne. Oft werden Pressemitteilungen aus der Sicht des Verfassers formuliert. Die Redaktion von Aktuelles aus Süderelbe prüft diese eingesandten Manuskripte lediglich auf nicht belegbare Behauptungen und rechtliche Aspekte nach bestem Gewissen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"
X
X
X
X