Buxtehude

Beherztes Eingreifen verhindert das Schlimmste

Buxtehude. Am heutigen Nachmittag ist es gegen 13:45 Uhr in Buxtehude im Schlüsselblumenweg aus bisher ungeklärter Ursache zu einem Brandausbruch in einem Dachgeschosszimmer eines dortigen Einfamilienhauses gekommen. Ein aufmerksamer Nachbar hatte die Rauchentwicklung bemerkt und noch versucht, mit einem Feuerlöscher im Zimmer das Feuer zu bekämpfen. Auch einer der Söhne der Hausbewohnerfamilie hatte noch zusätzlich mit einem Wasserschlauch von außen mit der Brandbekämpfung begonnen.

Die acht zur Zeit des Brandausbruchs anwesenden Hausbewohner konnten evakuiert werden und sich so rechtzeitig ins Freie retten. Durch das schnelle Eingreifen der eingesetzten Feuerwehrleute beider Züge der Ortswehr Buxtehude wurde der Brand dann schnell gelöscht, bevor er sich in dem Einfamilienhaus weiter ausbreiten konnte. Die Besatzungen von drei Rettungswagen und der Buxtehuder Notarzt übernahmen die Erstversorgung der beiden 32- und 16-jährigen Hausbewohner und des Nachbarn, die sich eine leichte Rauchvergiftung zugezogen hatten. Sie wurden vom Rettungsdienst ins Buxtehuder Elbeklinikum eingeliefert.

Der durch das Feuer entstandene Sachschaden wird auf mehrere tausend Euro geschätzt. Beamte des Buxtehuder Polizeikommissariats und Tatortermittler der Stader Polizei nahmen noch vor Ort die ersten Ermittlungen zur Brandursache auf, genaue Ergebnisse werden aber erst nach den Recherchen der Brandexperten der Polizei erwartet, die in den nächsten Tagen anlaufen werden.

Zeige mehr
Anzeige

Andreas Scharnberg

Andreas Scharnberg ist freiberuflicher Journalist und betreibt nebenher sein eigenes und unabhängiges Projekt einer regionalen Onlinezeitung. Der Vater von 4 Kindern ist Experte in Sachen der Lebenshilfe, aktiver Gewerkschafter, politisch interessiert und engagiertes Mitglied beim Weissen Ring. Als Hamburger weiß er auch, wie es ist, im Regen zu stehen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"
X
X
X
X