Landkreis Harburg

Autofahrerin kommt in Schneeverwehung von Straße ab und fährt gegen Baum

Sprötze. Am Sonntagmittag ist eine Autofahrerin auf der B3 im Landkreis Harburg in einer Schneeverwehung von der Straße abgekommen und gegen einen Baum gefahren. Nach ersten Polizeiangaben passierte der Unfall gegen 13 Uhr auf der Bundesstraße 3 nahe dem Trelder Berg. Auf dem Streckenabschnitt behinderten mehrere Schneeverwehungen den Verkehr. In einer dieser Verwehungen kam die Autofahrerin ins Schleudern und fuhr gegen einen Baum. Sie kam mit leichten Verletzungen in ein Krankenhaus.

Zeige mehr
Anzeige

Andreas Scharnberg

Andreas Scharnberg ist freiberuflicher Journalist und betreibt nebenher sein eigenes und unabhängiges Projekt einer regionalen Onlinezeitung. Der Vater von 4 Kindern ist Experte in Sachen der Lebenshilfe, aktiver Gewerkschafter, politisch interessiert und engagiertes Mitglied beim Weissen Ring. Als Hamburger weiß er auch, wie es ist, im Regen zu stehen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"
X
X
X