Hamburg

Polizei löst Party auf dem Fischmarkt-Gelände auf

Hamburg. Am späten Sonnabendabend haben sich zahlreiche, relativ junge Autofahrerinnen und Fahrer mit ihren Fahrzeugen auf dem Gelände des Hamburger Fischmarktes getroffen. Beschwerden der Anwohner über Ruhestörungen nahm die Polizei zum Anlass, die Fläche abzuriegeln und die Fahrzeuge zu kontrollieren. Nachdem die Kontrollen der Auflagen zur Corona-Eindämmungsverordnung durchgeführt wurden, räumte die Polizei die Fläche.

Zeige mehr
AnzeigeIhre Zahlen klar im Blick Vergessen Sie den Alltag

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"