Kolumnen

Blühende Krokusse, Streaming-Halle und Musik

Was gibt´s Neues in der Region? Was läuft überhaupt in der Geschäftswelt, in Gesellschaft, Politik, in Kunst & Kultur – in Zeiten von nie gekannten pandemiebedingten Einschränkungen? Nun, wir haben uns mal ein bisschen umgeschaut und stellen Ihnen interessante News in unseren Kolumnen vor:

Blühende Krokusse – immerhin die sind uns vom Vor-Frühling im Februar in den letzten Tagen geblieben! Die Temperaturen dagegen sind leider wieder ziemlich „im Keller“, aber: morgen ist der 1. März! Und im März soll es bekanntermaßen ja schon wieder 11 Sonnentage geben! Das lässt also hoffen. Ebenso die Corona-Lage in Deutschland: noch immer viel zu viele Neu-Infektionen zwar, noch immer viel zu viele intensivmedizinische Behandlungen mit nicht vorhersehbarem Ausgang. Aber: in Kürze soll es frei verkäufliche Selbsttests geben, und möglicherweise soll nun auch bei uns das Präparat „AstraZeneca“ für Menschen ab 65 verimpft werden. Das würde bedeuten: in kleinen Schritten bekommen wir alle ein Stück mehr Sicherheit vor Ansteckung! Weiter so …!

Mit „weiter so …“ möchten wir uns heute auch mal bei unserem Kooperationspartner AKTUELLES aus Süderelbe bedanken! Die Internetzeitung für die Region und die Welt hat jetzt eigens für die Kolumnen NN-NEWS 2021 einen eigenen Bereich eingerichtet, schauen Sie mal hier:

https://aktuelles-aus-suederelbe.de/category/kolumnen/

Andreas Scharnberg und Team punkten tagtäglich mit zahlreichen aktuellen Nachrichten und Informationen zu Themen wie Lokales, Sport, Kultur, Politik, Umwelt, Wirtschaft und erreichen damit monatlich mehr als 300.000 (!) Menschen.  Firmen, Unternehmen, Politiker*Innen, Vereine, Verbände, Künstler, Musiker und sonstige Interessenten können in AKTUELLES aus Süderelbe natürlich – genau wie beim NETZWERK NORDDEUTSCHLAND – auch Werbung buchen und somit auch jetzt, wo keine Veranstaltungen stattfinden können und Gastronomie, Freizeitstudios und Geschäfte geschlossen sind, präsent und im Gespräch bleiben. Interessante Kombi-Angebote für individuelle Werbung gibt´s bereits ab 99,00 € im Monat (zzgl. MwSt) – siehe HIER! Weitere Informationen und Buchung über AKTUELLES aus Süderelbe   Telefon: 040 57 22 30 70 
E-Mail: info@aus-suederelbe.de

Ebenfalls interessant für die Geschäftswelt sowie für alle, die trotz Corona-Einschränkungen einen großen Auftritt planen: die neue große Streaming-Halle mitten in Hamburg, im Theaterquartier in Ottensen. Gut erreichbar auch aus dem Hamburger Umfeld, aus Schleswig-Holstein und Niedersachsen. Speziell auch für Konzerte, Messen, Wahlveranstaltungen und sonstige Groß-Events. Bislang wohl einmalig in der Ausstattung – hier ein kleiner Auszug:
* LED Wand ELED RXO6 SMD 6mm pp, 10mx4m
* Bühne mit 8 m Deckenhöhe
* Bühnenpodest B 10 m x T 4 m x H 0,40 m (individuell erweiterbar) 2 Treppenstufen
* Podest-Skirting & Textilbelag
* umfangreiche Studioausleuchtung + Showlicht
* komplette Tontechnik für Podiumsdiskussionen + Live Acts
* Bild- und Ton-Regie inkl. Aufzeichnung
* Einbindung von Bauchbinden, Logos, Videoclips & Zuspieler
* 4:2:2 Full-HD-Recording optimiert für schnelle Integration in Mediatheken
* deutscher Streaming-Anbieter gemäß DSGVO

Alle weiteren Informationen und Buchungskontakt: https://www.iwm-productions.com/streaming. Erste optische Einblicke und Eindrücke gewährt das nachstehende Video (produziert von – na??? Genau, von MedienProducer und Mitunterzeichner dieser Kolumne, Björn KempckeBusinessMedien, Hamburg):

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Zum Schluss unserer Kolumne diesmal noch ein bisschen musikalischen Beziehungsschmerz von Alexandra Lomkina, ihr Song „Wenn ich dich verlier` …“, einer der 13 Titel ihres Albums „Du und ich“, wie wir finden, absolut hörenswert! Wer die vielseitige Künstlerin, Musikerin, Pianist, Tänzerin aus der Ukraine noch nicht kennt: sie hat bereits mit Gino Castelli und Band als Vorgruppe von Gloria Gaynor und Mariah Carey gespielt! Hier nun „Wenn ich dich verlier`…“ per Video, produziert von – na??? Genau, ebenfalls von Björn KempckeBusinessMedien, Hamburg. Vielleicht mal am Feierabend in Ruhe mit einem Glas Wein dazu geniessen …! Gute Unterhaltung beim Reinhören!

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Übrigens, weitere Infos über Alexandra Lomkina erfahren Sie auf Website der Musikerin – HIER!

Bis bald, starten Sie frohgemut in die neue Woche und seien Sie sehr herzlich gegrüßt von Sylvia Karasch, Björn Kempcke & Andreas Scharnberg Ihr Team vom NETZWERKNORDDEUTSCHLAND / AKTUELLES aus Süderelbe

Zeige mehr
Anzeige

Sylvia Karasch

Sylvia Karasch arbeitet seit mehr als drei Jahrzehnten als freie Journalistin. Zu den Arbeitsschwerpunkten gehören Reportagen und Interviews genauso wie auch die Moderation vor der Kamera.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"