Heimfeld

Wasserrohrbruch in Heimfeld – Notversorgung für Anwohner

Heimfeld. Ein Wasserrohrbruch am Eißendorfer Pferdeweg hat am Donnerstagnachmittag zu Straßensperrungen geführt. Die Straße soll im Bereich des Krankenhauses etwa 50 cm aufgeschwemmt worden sein. Die Anwohner am Schüslerweg haben derzeit kein Trinkwasser und werden im Laufe des Tages mit einer Notversorgung ausgestattet. Hamburg Wasser stellt ein Wasserversorgungsfahrzeug zur Verfügung. Die drei Buslinien des HVV werden umgeleitet. Ersten Einschätzungen nach wird die Baustelle mehrere Tage eingerichtet werden müssen.

Zeige mehr
AnzeigeIhre Zahlen klar im Blick Vergessen Sie den Alltag

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"