Neugraben-Fischbek

Polizei nimmt zwei 17-jährige am Bahnhof Neugraben in Gewahrsam

Neugraben-Fischbek. Zeugen beobachteten am Samstagabend gegen 23 Uhr, wie sich mehrere Jugendliche am S-Bahnhof Neugraben offenbar gegenseitig Verletzungen zufügten. Die eintreffenden Beamten konnten vor Ort jedoch nur noch zwei 17-jährige antreffen, beide wurden der Körperverletzung verdächtigt und in Polizeigewahrsam genommen. Gegen Sie wird ermittelt. Die Jugendlichen konnten nach Abschluss der Maßnahmen von ihren Eltern auf der Polizeiwache in Neugraben abgeholt werden.

Zeige mehr
Anzeige

Andreas Scharnberg

Andreas Scharnberg ist freiberuflicher Journalist und betreibt nebenher sein eigenes und unabhängiges Projekt einer regionalen Onlinezeitung. Der Vater von 4 Kindern ist Experte in Sachen der Lebenshilfe, aktiver Gewerkschafter, politisch interessiert und engagiertes Mitglied beim Weissen Ring. Als Hamburger weiß er auch, wie es ist, im Regen zu stehen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"
X
X
X
X