KulturKulturhaus Süderelbe

Echte Helden, falsche Helden: Lesung im JoLa (als Livestream)

Neugraben-Fischbek. Das Kulturhaus Süderelbe geht neue Wege, um Kultur auch während des Lockdowns für das Publikum zu öffnen: Am Donnerstag, 25. März stellt sich ab 19.30 Uhr Christoph Giesa den Fragen von Kulturwissenschaftlerin Johanna Eisenschmidt. Der Publizist, Autor und Moderator beantwortet im Gespräch zu seinem aktuellen Buch „Echte Helden, Falsche Helden“, was Demokraten gegen Populisten stark macht. Durch seine deutschlandweite Tätigkeit in der politischen Bildung für Erwachsene, Schüler und Studenten hat Giesa eine umfassende und frische Sicht auf die politischen Strömungen in unserem Land. Seine Abrechnung mit emotionsloser Politik klärt auf, warum (bisherige) Volksparteien scheitern und Populisten auf dem Vormarsch sind. Was für Helden brauchen wir jetzt? Welche sind falsch und welche echt?
Wer sich im kostenlosen Livestream zuschaltet, kann im Chat Fragen stellen, die dem Autor direkt weitergereicht werden. Die Veranstalter freuen sich auf dieses neue Format für alle Kulturinteressierten in Neugraben, Süderelbe und der ganzen (digitalen) Welt.

Zum Youtube-Kanal des Kulturhaus Süderelbe

Livestream über den YouTube-Kanal des Kulturhauses Süderelbe
(Direkter Link auf www.kulturhaus-suederelbe.de)  am Do., 25. März ab 19.30 Uhr (Die Aufzeichnung des Livestreams kann auch nach dem Termin angesehen und abgerufen werden. Ein Abonnement des YouTube-Kanals ist nur für Live-Kommentare nötig.) Im Netzwerk „Solidarisches Süderelbe“ engagieren sich zahlreiche Menschen und Institutionen aus dem Stadtteil gegen Diskriminierung und für Vielfalt in Süderelbe und überall. Im Rahmen der Internationalen Wochen gegen Rassismus vom 15.-28. März 2021 beteiligt sich das Kulturhaus als Teil dieses Netzwerks mit dieser Lesung, ermöglicht u. a. durch Bundesmittel von NEUSTART Kultur. 

Zeige mehr
Anzeige

Andreas Scharnberg

Andreas Scharnberg ist freiberuflicher Journalist und betreibt nebenher sein eigenes und unabhängiges Projekt einer regionalen Onlinezeitung. Der Vater von 4 Kindern ist Experte in Sachen der Lebenshilfe, aktiver Gewerkschafter, politisch interessiert und engagiertes Mitglied beim Weissen Ring. Als Hamburger weiß er auch, wie es ist, im Regen zu stehen.

Pressemitteilung

Pressemitteilungen sind oft Texte von Unternehmen, Institutionen und Parteien. Es handelt sich dabei nicht um eine neutrale Berichterstattung im üblichen journalistischem Sinne. Oft werden Pressemitteilungen aus der Sicht des Verfassers formuliert. Die Redaktion von Aktuelles aus Süderelbe prüft diese eingesandten Manuskripte lediglich auf nicht belegbare Behauptungen und rechtliche Aspekte nach bestem Gewissen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"
X
X
X
X