Stade

Serie von Kennzeichendiebstählen in Drochtersen – Polizei sucht Zeugen

Stade. In der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag ist in Drochtersen u. a. in den Straßen Neuer Weg, Drosselstieg, Theisbrügger Straße, Brückenweg, Sietwender Straße zu mindestens zehn Diebstählen von Kennzeichen gekommen. Bisher unbekannte Täter hatten von abgestellten Fahrzeugen jeweils einzelne oder beide Nummernschilder aus den Halterungen entfernt und mitgenommen. Am heutigen Vormittag hat dann ein aufmerksamer Zeuge einige der entwendeten Kennzeichen in Drochtersen, Zur Wettern 1, auf dem Feldweg in Richtung Biogasanlage, in Höhe des Stadions, linksseitig des Weges, im Acker im dortigen Graben liegend aufgefunden. Die Kennzeichen lagen in Höhe der Stadiontribüne. Die Kennzeichen wurden alle durchtrennt, es fehlte jeweils der mittlere Teil mit dem Zulassungssiegel und der HU-Plakette. Die Ermittler der Polizeistation Drochtersen suchen nun Zeugen, die Personen und Fahrzeuge gesehen haben, die sich in der Straße „Zur Wettern“ bewegt haben. Genauso sind für die Ermittler Personen interessant, die in den letzten Tagen Bürger in Drochtersen als mutmaßliche Autoaufkäufer angesprochen haben. Zeugen, die verdächtige Beobachtungen im Zusammenhang mit den Vorfällen gemacht haben und bittet diese, sich unter der Rufnummer 04143-912340 zu melden.

Zeige mehr

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"