Buchholz

Pulverfund: Polizei sperrt Teile der Buchholzer Innenstadt

Buchholz. Kurz nach 9 Uhr wurde die Feuerwehr Buchholz alarmiert. Zuvor wurde von Mitarbeitern der Agentur für Arbeit in der Breite Straße Pulver unbekannter Art gefunden. Feuerwehrleute bereiten sich aktuell mit Schutzanzügen darauf vor, das Pulver zu untersuchen. Teile der Buchholzer Innenstadt sind gesperrt. Um 11:30 Uhr konnte Entwarnung gegeben werden. Eine Analyse des Pulver ergab, dass es sich um eine haushaltsübliche Substanz handelte und keine Gefahr davon ausgeht.

Zeige mehr
Anzeige

Andreas Scharnberg

Andreas Scharnberg ist freiberuflicher Journalist und betreibt nebenher sein eigenes und unabhängiges Projekt einer regionalen Onlinezeitung. Der Vater von 4 Kindern ist Experte in Sachen der Lebenshilfe, aktiver Gewerkschafter, politisch interessiert und engagiertes Mitglied beim Weissen Ring. Als Hamburger weiß er auch, wie es ist, im Regen zu stehen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"
X
X
X
X