Seevetal

SEK überwältigt volltrunkenen Randalierer in seiner Wohnung

Klecken. Für viel Aufsehen sorgte ein 33-jähriger Mann in Poststraße in Klecken am gestrigen Dienstag, 23.03.2021. In den Nachmittagsstunden wurde die Polizei darüber informiert, dass sich ein randalierender Mann in seiner Wohnung aufhalte und bewaffnet sei. Die Einsatzbeamten versuchten vor Ort mit dem Mann zu sprechen und ihn dazu zu bewegen, seine Wohnung zu verlassen. Da der Mann, der stark unter Alkoholeinfluss stand und sich in einem psychischen Ausnahmezustand befand, sich weiterhin weigerte, seine Wohnung zu verlassen, wurde das Spezialeinsatzkommando alarmiert. Diesem gelang dann die Festnahme des Mannes. Bei der anschließenden Durchsuchung wurde eine Schusswaffe aufgefunden. Der Mann wurde einem Krankhaus zugeführt. Die Ermittlungen zu den Umständen dauern an.

Anzeige Netzwerk Norddeutschland
Zeige mehr
AnzeigeIhre Zahlen klar im Blick Vergessen Sie den Alltag

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"