Seevetal

Starke Verkehrsbehinderungen nach Unfällen auf Hauptverkehrsachsen

Seevetal. Nur kurze Zeit nach dem Brummi-Unfall auf der A7 in Höhe der Raststätte „Harburger Berge“ ist es auf der A1 bei Seevetal ebenfalls zu einem Auffahrunfall an einem Stauende gekommen. Durch eine verkehrsbedingte Schnellbremsung fuhr der Fahrzeugführer eines Sattelzuges ungebremst auf seinen Vordermann auf. Dabei wurde der Fahrer schwer verletzt. Für die Zeit der Rettungsmaßnahmen wurde die A1 voll gesperrt, das führte stadteinwärts zu langen Staus.

Zeige mehr
Anzeige

Andreas Scharnberg

Andreas Scharnberg ist freiberuflicher Journalist und betreibt nebenher sein eigenes und unabhängiges Projekt einer regionalen Onlinezeitung. Der Vater von 4 Kindern ist Experte in Sachen der Lebenshilfe, aktiver Gewerkschafter, politisch interessiert und engagiertes Mitglied beim Weissen Ring. Als Hamburger weiß er auch, wie es ist, im Regen zu stehen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"
X
X
X
X