Sinstorf

60-jährige in der eigenen Wohnung überfallen

Sinstorf. Die Polizei fahndet nach drei unbekannten Tätern, die am Dienstagmorgen eine 60-jährige Frau in ihrer Wohnung in Sinstorf überfallen haben. Nach den bisherigen Erkenntnissen erbeuteten die drei Unbekannten dabei unter anderem mehrere Handys und flüchteten anschließend in unbekannte Richtung. Die 60-Jährige wurde durch den Überfall verletzt und später von einer Rettungswagenbesatzung behandelt.

Die Täter werden bislang wie folgt beschrieben:

   - etwa 25 bis 30 Jahre alt
   - etwa 1,80 bis 1,85 groß
   - schwarze Haare
   - dunkel gekleidet
   - einer von ihnen soll auch ein Basecap getragen haben 

Das Harburger Raubdezernat (LKA 184) hat die weiteren Ermittlungen aufgenommen. Zeugen, die Hinweise zu den Tätern oder verdächtigen Fahrzeugen geben können oder im Bereich der Winsener Straße zwischen Sinstorfer Kirchweg und Maldfeldstraße sonst verdächtige Beobachtungen gemacht haben, werden gebeten, sich unter der Rufnummer 040/4286-56789 beim Hinweistelefon der Polizei Hamburg oder an einer Polizeidienststelle zu melden.

Zeige mehr

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"