Buxtehude

Großer Flächenbrand neben A26-Baustelle bei Buxtehude

Buxtehude. Am Samstagnachmittag brannte eine etwa 2500 Quadratmeter große Fläche nahe Buxtehude im Landkreis Stade. Nach ersten Feuerwehrangaben bemerkten Spaziergänger gegen 14.30 Uhr den Flächenbrand neben der A26-Baustelle nahe dem Vogelsanger Weg. Die alarmierten Feuerwehrleute löschten den Brand unter anderem mit einem Wasserwerfer. Das Wasser zum Löschen pumpten die Einsatzkräfte aus einem nahen Wassergraben. Nach gut einer Stunde hatten die Retter auch das letzte Glutnest vollständig gelöscht. Wie es zu dem Brand auf dem Gelände, das zur Autobahn gehört, kam, ist bisher unklar. Die Polizei hat die weiteren Ermittlungen aufgenommen.

Zeige mehr
Anzeige

Andreas Scharnberg

Andreas Scharnberg ist freiberuflicher Journalist und betreibt nebenher sein eigenes und unabhängiges Projekt einer regionalen Onlinezeitung. Der Vater von 4 Kindern ist Experte in Sachen der Lebenshilfe, aktiver Gewerkschafter, politisch interessiert und engagiertes Mitglied beim Weissen Ring. Als Hamburger weiß er auch, wie es ist, im Regen zu stehen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"
X
X
X
X