Hamburg

„Elbautoren“ lesen Kindern online vor

Hamburg. Mehr als 40 Geschichten- und Gedichteschreibende haben sich zum Netzwerk „Elbautoren“ zusammengeschlossen. Ende Februar erschien das gemeinsame Kinderbuch „Volle Fahrt voraus!“. Rund um den Welttag des Buches am 23. April laden die Hamburger Sparkasse und der Carlsen-Verlag Kinder ab vier Jahren sowie Eltern und Großeltern als Begleitung zu zahlreichen Online-Lesungen aus dem Buch ein. Mehr als 30 Haspa-Filialen nehmen teil. Anmeldungen für die kostenlosen Lesungen vom 20. bis 30. April sind auf haspa-veranstaltungen.de möglich.

Beteilige Autorinnen und Autoren tragen jeweils live aus dem großen, aufwendig gestalteten Vorlesebuch vor. Darin geht es um wilde Abenteuer auf See, lustige Geschichten vom Strand, spannende Unterwasserwelten und knorrige Matrosen. Bei den Online-Lesungen können zudem signierte Bücher gewonnen werden. Den Welttag des Buches gibt es bereits seit 1995. Die UNESCO, die Organisation für Kultur und Bildung der Vereinten Nationen, hatte den „Feiertag für das Lesen“ ausgerufen. Weltweit beteiligen sich Buchhandlungen, Verlage, Bibliotheken, Schulen und Lesebegeisterte mit Aktionen.

Zeige mehr
AnzeigeIhre Zahlen klar im Blick Vergessen Sie den Alltag

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"