Neugraben-Fischbek

Feuerwehr rettet verunglückten Radfahrer aus Waldstück in Neugraben

Neugraben-Fischbek. Am Mittwochabend ist ein 53-jähriger mit seinem Sohn in einem Waldstück am Falkenbergsweg in Neugraben-Fischbek unterwegs. Bei einem Sturz fügt er sich schwere Verletzungen zu, der Sohn erlitt daraufhin einen Schock. Der Rettungshubschrauber mit dem Notarzt landete auf einer kleinen Lichtung und verbrachte den Mann in das Uniklinikum nach Eppendorf.

Zeige mehr
AnzeigeIhre Zahlen klar im Blick Vergessen Sie den Alltag

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"