Heimfeld

Das Wetter lockt in den Wald: Rettungseinsätze in der Haake

Heimfeld. Bei 15 Grad und Sonnenschein haben sich viele Menschen zur Erholung in den Harburger Forst begeben. Das führte bereits am Vormittag auch zu zwei Einsätzen des Rettungsdienstes. Die Retter wurden zu einem Reitunfall an die Stadtscheide gerufen, ein Löschfahrzeug, der Rettungswagen und ein Notarzt kamen dort zum Einsatz. In der Straße „Kuhtrift“ hat ebenfalls ein Löschfahrzeug die Sicherung eines Radfahrers begleitet, der im Wald gestürzt war und sich dabei Verletzungen zuzog.

Zeige mehr
AnzeigeIhre Zahlen klar im Blick Vergessen Sie den Alltag

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"