Neu Wulmstorf

Gemeinden Neu Wulmstorf und Seevetal verbessern Online-Zugang

Landkreis Harburg. Die Gemeinden Neu Wulmstorf und Seevetal stärken ihre digitalen Angebote. Unter der gemeinsamen Überschrift „Service online 24“ bieten die beiden Gemeinden ab sofort ihre Online-Dienste an. Die Bestellung und Bezahlung von beispielsweise Urkunden aus dem Standesamt ist komfortabel online möglich. Weitere Anträge können direkt aufgerufen und gestartet werden. Und mit nur wenigen Klicks kann der Wunschtermin für den Bürgerservice und andere Bereiche online gebucht werden. Dieser Service steht den Bürgerinnen und Bürgern rund um die Uhr an sieben Tagen in der Woche zur Verfügung und wird zunehmend gut angenommen. Auch Online-Dienstleistungen anderer Behörden werden über dieses Serviceangebot bereit gestellt. Der Umfang der Angebote wird kontinuierlich erweitert.

Hintergrund der Zusammenarbeit ist das vor einiger Zeit auf Bundesebene verabschiedete „Online-Zugangsgesetz“. Spätestens zum 1.1.2023 sollen alle öffentlichen Verwaltungen – egal auf welcher Ebene – ihre Dienstleistungen auch digital anbieten. Neu Wulmstorfs Bürgermeister Wolf-Egbert Rosenzweig freut sich über die Kooperation mit der Gemeinde Seevetal: „Die Umsetzung des Onlinezugangsgesetzes kann nur in Zusammenarbeit auf Verwaltungsebene und durch Einbindung leistungsstarker Partner gelingen.“ Seevetals Bürgermeisterin Martina Oertzen verweist auf die schon in der Vergangenheit gute Zusammenarbeit mit der Gemeinde Neu Wulmstorf und ergänzt: „Ich bin froh, dass wir jetzt mehr Dynamik bei diesem Prozess bekommen. Alle sind in der digitalen Welt unterwegs. Wir wollen den Bürgern ein zeitgemäßes Angebot präsentieren.“ Das Angebot „Service online 24“ ist direkt erreichbar über www.neu-wulmstorf.de/service-online und www.seevetal.de/online.

Zeige mehr
Anzeige

Andreas Scharnberg

Andreas Scharnberg ist freiberuflicher Journalist und betreibt nebenher sein eigenes und unabhängiges Projekt einer regionalen Onlinezeitung. Der Vater von 4 Kindern ist Experte in Sachen der Lebenshilfe, aktiver Gewerkschafter, politisch interessiert und engagiertes Mitglied beim Weissen Ring. Als Hamburger weiß er auch, wie es ist, im Regen zu stehen.

Pressemitteilung

Pressemitteilungen sind oft Texte von Unternehmen, Institutionen und Parteien. Es handelt sich dabei nicht um eine neutrale Berichterstattung im üblichen journalistischem Sinne. Oft werden Pressemitteilungen aus der Sicht des Verfassers formuliert. Die Redaktion von Aktuelles aus Süderelbe prüft diese eingesandten Manuskripte lediglich auf nicht belegbare Behauptungen und rechtliche Aspekte nach bestem Gewissen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"
X
X
X
X