Harburg

Keine Verletzten bei Feuer in der Marienstraße in Harburg

Harburg. Ein Feuer in der Marienstraße in Harburg hat am Freitag dichte Rauchwolken verursacht. In einer Wohnung im zweiten Obergeschoss fing nach ersten Erkenntnissen offenbar ein Kommodenschrank Feuer. Rauchwolken drangen aus den Fenstern im Hinterhof. Verletzt wurde glücklicherweise niemand, die Rettungskräfte konnten das Feuer schnell unter Kontrolle bringen und das Brandgut aus der Wohnung entfernen.

Zeige mehr
AnzeigeIhre Zahlen klar im Blick Vergessen Sie den Alltag

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"