FreizeitKultur

„S WIE SCHMIDT“ – DER SCHMIDT-THEATER-PODCAST

Hamburg. Darauf hat die Welt gewartet: Das legendäre Schmidt Theater startet seinen eigenen Podcast! Ab sofort gibt’s jeden Mittwoch eine neue Folge von „S wie Schmidt“ – rund 25 rasante Minuten Theater für die Ohren, fangfrisch vom Hamburger Kiez. Mitten auf St. Pauli empfängt der charmante Chef-Schnacker Henning jede Woche spannende Menschen aus den schier unendlichen Weiten des Schmidt-Universums, begrüßt Stars und Sternchen genauso wie die Nachbarschaft rund um die Reeperbahn. Und fühlt seinem Besuch dabei auf einmalige Art auf den Zahn: Denn aus 26 extra für jede Folge verfassten Investigativfragen pickt sich sein Gast fünf blind heraus. Was darf’s also sein aus Hennings wild gemixtem Fragen-ABC? B wie Besetzungscouch, L wie Lustich und Lametta oder U wie Uraufführungserstbesetzungsdarsteller*in? Hier weiß niemand vorher, welchen Verlauf das Gespräch nehmen wird – zumal in jeder Folge noch so einige Überraschungen warten …

„S wie Schmidt“ – Backstage-Einblicke und Kiez-Anekdoten, schräge Enthüllungen und extra viel Schmidt-Humor: ab sofort überall, wo’s Podcasts gibt.

Zu Gast am 26. Mai 2021: Robin Brosch: Hennings Premierengast ist der gefeierte TV- und Theaterschauspieler, Synchronsprecher und Theaterregisseur Robin Brosch. Robin stand und steht auf zahlreichen Theaterbühnen und war von 2005 bis 2018 alljährlich als Hamburger Jedermann zu erleben. Robin spielte Hauptrollen u. a. in „Buddy – Das Musical“, „Rocky“ und „Das Wunder von Bern“. Er inszenierte mit großem Erfolg am Landestheater Niederbayern, wirkte in zahlreichen Film- und Fernsehproduktionen wie „Die Rettungsflieger“ oder „Tatort“ mit und ist gefragter Synchron- und Hörspielsprecher für Kultserien wie „24“, „Die Sopranos“ und „Die Drei ???“. Schmidt-Fans kennen Robin u. a. aus Produktionen wie „Heiße Ecke“, „Cindy Reller“, „Tschüssikowski!“ und „WIR“.

Zeige mehr
Anzeige

Andreas Scharnberg

Andreas Scharnberg ist freiberuflicher Journalist und betreibt nebenher sein eigenes und unabhängiges Projekt einer regionalen Onlinezeitung. Der Vater von 4 Kindern ist Experte in Sachen der Lebenshilfe, aktiver Gewerkschafter, politisch interessiert und engagiertes Mitglied beim Weissen Ring. Als Hamburger weiß er auch, wie es ist, im Regen zu stehen.

Pressemitteilung

Pressemitteilungen sind oft Texte von Unternehmen, Institutionen und Parteien. Es handelt sich dabei nicht um eine neutrale Berichterstattung im üblichen journalistischem Sinne. Oft werden Pressemitteilungen aus der Sicht des Verfassers formuliert. Die Redaktion von Aktuelles aus Süderelbe prüft diese eingesandten Manuskripte lediglich auf nicht belegbare Behauptungen und rechtliche Aspekte nach bestem Gewissen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"
X
X
X
X