Buxtehude

Einbrecher klauen Pommes und Würstchen aus Buxtehuder Imbiss

Buxtehude. Bisher unbekannte Einbrecher sind über das Pfingstwochenende zwischen Samstagabend, 18:00 Uhr und Dienstmorgen, 11:00 Uhr in Buxtehude in der Konrad-Adenauer-Allee an einen dortigen Imbiss gelangt und haben mehrere Schlösser aufgebrochen. Aus dem Inneren wurden anschließend Getränkedosen, Würste und 5 kg Pommes sowie eine vor dem Imbiss stehende Mülltonne entwendet. Der angerichtete Schaden wird auf ca. 300 Euro geschätzt. Hinweise bitte an das Polizeikommissariat Buxtehude unter der Rufnummer 04161-647115.

Zeige mehr
AnzeigeGroße Auswahl an leckeren Speisen Griechische Spezialitäten mit Liebe zubereitet

Ihre Zahlen klar im Blick Vergessen Sie den Alltag

Andreas Scharnberg

Andreas Scharnberg ist freiberuflicher Journalist und betreibt nebenher sein eigenes und unabhängiges Projekt einer regionalen Onlinezeitung. Der Vater von 4 Kindern ist Experte in Sachen der Lebenshilfe, aktiver Gewerkschafter, politisch interessiert und engagiertes Mitglied beim Weissen Ring. Als Hamburger weiß er auch, wie es ist, im Regen zu stehen.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"