Kolumnen

Der neue Sommer-Drink heißt „Nordic Fresh“! Obst- und Gemüsevielfalt im SÖNMEZ MARKT Harburg und ein Rückblick ins Konzert „Musik verbindet“ vor 5 Jahren …

Was gibt´s Neues in der Region? Was läuft überhaupt in der Geschäftswelt, in Gesellschaft, Politik, in Kunst & Kultur – in Zeiten von nie gekannten pandemiebedingten Einschränkungen? Nun, wir haben uns mal ein bisschen umgeschaut und stellen Ihnen interessante News in unseren Kolumnen vor:

Liebe Leserinnen und Leser,

schon wieder Mittwoch! Und die Woche hat grad erst angefangen und ist bereits wieder fast rum! Durch das lange Pfingstwochenende sind wir alle ein bisschen aus dem Rhythmus, dazu nervt das Aprilwetter im Wonnemonat Mai und die neuesten Corona-Lockerungen sorgen auch nicht nur für pure Freude. Denken wir mal an die Staus auf Straßen und Autobahnen, die hatten wir lange nicht, und die ständigen Test-Procederes, die für die noch nicht Geimpften oder Genesenen Voraussetzung sind für die Nutzung eben dieser Lockerungen. Alles noch etwas gewöhnungsbedürftig. Aber wir wollen nicht jammern. Freuen wir uns, dass wir die Pandemie so weit im Griff haben. Und dass wir die eigentlichen Sommermonate noch vor uns haben. Schon Pete Seeger und Joan Baez sangen: „We shall overcome“. „Wir werden es überwinden“. Mit diesem Song möchten wir Ihnen das Warten auf wärmeres Wetter und auf weitere Freiheiten nach dem Lockdown ein bisschen versüßen. Performed von den Musikgruppen des Charity- Konzerts „Musik verbindet“ vor 5 Jahren in der Lutherkirche:

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Weitere Infos zum Konzert am Ende dieser Kolumne. Und hier noch ein kleiner Seelentröster für alles „Gewöhnungsbedürftige“. Ideal als auch Stimmungsmacher für künftige laue Sommerabende mit Freunden: der neue Sommer-Drink „Nordic Fresh“ – „Nordische Frische“. Eisgekühlt, fruchtig und leicht, und dennoch mit ganz besonders feiner Geschmacksnote.

Das Rezept für einen Drink:

  • 4 cl LINIE Aquavit
  • 2 cl frisch gepresster Limettensaft
  • Schweppes American Ginger Ale
  • ein paar Heidelbeeren, 2-3 Gurkenscheiben
  • Eiswürfel.

Longdrinkglas mit Eiswürfeln füllen. LINIE Aquavit und Limettensaft ins Glas geben. Früchte und Gurkenscheiben dazugeben und mit Ginger Ale auffüllen. Am besten gleich mal ausprobieren – das weckt die Vorfreude auf den Sommer und Ihre Gäste und Sie werden begeistert sein!

Übrigens, Blaubeeren, Gurken und Limetten sowie eine weitere riesige Vielfalt an Obst- und Gemüsesorten bekommen Sie super-frisch und preisgünstig im SÖNMEZ MARKT Hamburg-Harburg, Lüneburger Straße 42 (in der Fußgängerzone gegenüber von der Arcaden-Einkaufspassage). Wir vom NETZWERK NORDDEUTSCHLAND waren letzte Woche zufällig da und haben echt gestaunt, wie viele leckere Sorten an Früchten und frischem Grünzeug dort schon in den Auslagen vor dem Geschäft appetitlich aufgestapelt sind! Zum Reinbeißen lecker, man kann gar nicht anders, als sofort zuzugreifen und sich mit Vitaminen pur einzudecken. Im Laden wird man dann sehr freundlich beraten und bedient, die Mitarbeiter helfen beim Einpacken, alles sehr ansprechend. An der Kasse staunt man dann ein zweites Mal – über die Preise: wir haben neue Kartoffeln gekauft, Rucola-Salat, frischen Koriander, Petersilie, dazu Möhren und Kohlrabi, Bananen, 1 Birne und ein großes Netz Apfelsinen. Zwei prall gefüllte Einkaufstüten voller Frische. Der Preis: gerade mal 6,80 € (!!!). Sie glauben es nicht: Dann schauen Sie mal auf den Kassenbon links. Überzeugt? Dann freuen Sie sich mal auf Ihren künftigen Einkauf im SÖNMEZ MARKT Harburg. Vielleicht treffen wir uns dann da ja mal …

Zum Schluss noch die Konzert-Infos zum Video oben:

Schön war´s, das Charity-Konzert am 21. Mai 2016 in der Lutherkirche, das wir vom NETZWERK NORDDEUTSCHLAND gemeinsam mit einigen regionalen Unternehmen (siehe Plakat) den Geflüchteten gewidmet hatten! Sieben Musikgruppen spielten ohne Gage, und damals schrieben wir: WOW! Das war ein Benefiz-Konzert der Spitzenklasse! Gewidmet den Geflüchteten in der Region, die begeistert mitmischten: ein hervorragendes Catering syrischer Spezialitäten kredenzten, mit uns „Altbürgern“ tanzten und lachten, mit uns die Arme hochrissen beim Schluss-Song „We shall overcome“! Unser Facebook-Archiv zeigt, welche Musikerinnen und Musiker dabei waren. Das Video oben bringt uns ein bisschen der tollen Stimmung zurück.

Für heute sagen wir „tschüß“ bis bald und wie immer sehr herzlich,-
Sylvia Karasch, Björn Kempcke & Andreas Scharnberg
Ihr Team vom NETZWERKNORDDEUTSCHLAND / AKTUELLES aus Süderelbe

Fotos:  LINIE Aquavit, SÖNMEZ MARKT Harburg, NETZWERK NORDDEUTSCHLAND
Video: NETZWERK NORDDEUTSCHLAND /Hannes Wirtz Text: Sylvia Karasch

Zeige mehr
Anzeige

Andreas Scharnberg

Andreas Scharnberg ist freiberuflicher Journalist und betreibt nebenher sein eigenes und unabhängiges Projekt einer regionalen Onlinezeitung. Der Vater von 4 Kindern ist Experte in Sachen der Lebenshilfe, aktiver Gewerkschafter, politisch interessiert und engagiertes Mitglied beim Weissen Ring. Als Hamburger weiß er auch, wie es ist, im Regen zu stehen.

Sylvia Karasch

Sylvia Karasch arbeitet seit mehr als drei Jahrzehnten als freie Journalistin. Zu den Arbeitsschwerpunkten gehören Reportagen und Interviews genauso wie auch die Moderation vor der Kamera.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"
X
X
X
X