Neugraben-Fischbek

Unbekannte legen Brandsatz an Corona-Testbus in Neugraben

Neugraben-Fischbek. In der Nacht auf den Sonnabend haben bisher unerkannt gebliebene Täter oder ein Einzeltäter einen Brandanschlag auf einen Corona-Testbus verübt. Der Bus, der auf dem Parkplatz des OBI-Markts in Neugraben steht, wurde mit Brandbeschleuniger an den Reifen angezündet. Aufmerksame Passanten haben Rauch bemerkt und das Feuer mit mitgeführten Getränken gelöscht. Der Staatsschutz wurde eingeschaltet und ermittelt. Eine erste Fahndung in der Nacht verlief ergebnislos.

Zeige mehr

Andreas Scharnberg

Andreas Scharnberg ist freiberuflicher Journalist und betreibt nebenher sein eigenes und unabhängiges Projekt einer regionalen Onlinezeitung. Der Vater von 4 Kindern ist Experte in Sachen der Lebenshilfe, aktiver Gewerkschafter, politisch interessiert und engagiertes Mitglied beim Weissen Ring. Als Hamburger weiß er auch, wie es ist, im Regen zu stehen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"