Finkenwerder

Motorradfahrer verunfallt auf Finkenwerder Straße schwer

Finkenwerder. Schwerer Unfall auf dem Finkenwerder Norderdeich im gleichnamigen Hamburger Stadtteil Finkenwerder. Am Samstag, 29. Mai 2021, um 19:30 Uhr verunfallt der Fahrer einer alten Simson Motorrad schwer. Der Motorradfahrer kam, so berichten es Zeugen vor Ort, plötzlich aus einer Seitenstraße heraus geschossen. Der Fahrer prallt mit voller Wucht in die Seite eines Fahrzeuges. Der Fahrer der Simson stürzt zu Boden, schleudert mehrere Meter auf der Straße herum. Er erlitt bei dem Unfall stärkere Kopfverletzungen. Der Finkenwerder Norderdeich wurde durch die Polizei Hamburg für die Rettungs- und Aufräumarbeiten längere Zeit gesperrt. Der Verkehrsunfalldienst ermittelt.

Anzeige Netzwerk Norddeutschland
Zeige mehr
AnzeigeIhre Zahlen klar im Blick Vergessen Sie den Alltag

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"