Regionales

Transporterfahrer stirbt bei Kollision mit Baum

Heidenau. Ein Transporterfahrer ist am Samstagabend bei einem Verkehrsunfall nahe Heidenau im Landkreis Harburg tödlich verletzt worden. Nach ersten Polizeiangaben war der Mann gegen 21:45 Uhr auf einer Verbindungsstraße zwischen Heidenau und Vaerloh unterwegs. In einer leichten Rechtskurve kam er mit seinem Fiat nach links von der Straße ab und prallte der Spurenlage nach mit hoher Geschwindigkeit gegen einen Baum. Dabei wurde der Fahrer augenscheinlich aus dem Wrack geschleudert. Der Rettungshelikopter Christoph Niedersachsen befand sich nur wenige Flugminuten entfernt und wurde gemeinsam mit einem weiteren Notarztfahrzeug sowie einem Rettungswagen zum Unfallort geschickt. Die Rettungskräfte konnten jedoch nur noch den Tod des Mannes feststellen. Wieso der Transporter-Fahrer von der Straße abkam, ist derzeit noch unklar. Die Polizei sicherte vor Ort Spuren und hat die weiteren Ermittlungen aufgenommen.

Zeige mehr
Anzeige

Andreas Scharnberg

Andreas Scharnberg ist freiberuflicher Journalist und betreibt nebenher sein eigenes und unabhängiges Projekt einer regionalen Onlinezeitung. Der Vater von 4 Kindern ist Experte in Sachen der Lebenshilfe, aktiver Gewerkschafter, politisch interessiert und engagiertes Mitglied beim Weissen Ring. Als Hamburger weiß er auch, wie es ist, im Regen zu stehen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"
X
X
X
X