Hamburg

Polizei sucht 54-jährigen Mann – Nicht nähern oder ansprechen!

Hamburg. Seit Sonntagabend fahndet die Polizei nach dem 54-jährigen Frank Peter S. aus Hamburg. Die Polizei bittet um Hinweise aus der Bevölkerung und warnt. Herr S. ist psychisch erkrankt und befindet sich momentan offenbar in einem psychischen Ausnahmezustand. Er hat seine Wohnung im Stadtteil Sülldorf in unbekannte Richtung verlassen. Die Polizei warnt: Von Herrn S. geht eine Gefahr aus. Es wird vermutet, dass er bewaffnet ist. Wer ihn sieht, sollte ihn keinesfalls ansprechen, sondern sich sofort entfernen und erst dann die Polizei verständigen. Hinweise können beim Polizeinotruf unter 110, beim Hinweistelefon der Polizei Hamburg unter der Rufnummer 040/4286-56789 oder an jeder Polizeidienststelle abgegeben werden.

Update: Der Gesuchte wurde inzwischen in der Nähe des Hafens von Beamten festgestellt und einem Amtsarzt zugeführt.

Anzeige Netzwerk Norddeutschland
Zeige mehr
AnzeigeIhre Zahlen klar im Blick Vergessen Sie den Alltag

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"