Winsen

Inventar vom Luhespielplatz gestohlen

Winsen. Der Spielplatz im Luhepark (Schlossring) ist in der Zeit zwischen dem 20. und 24. Juni von Dieben heimgesucht worden. Die Täter entwendeten eine circa 40 cm große, hölzerne Möwe, die auf einem Pfosten installiert war. Außerdem bauten sie ein ca. 60 cm großes Memory Spiel aus einem Spielhaus aus. Der Gesamtschaden wird von der Stadt auf rund 2000 Euro geschätzt. Die Polizei sucht Zeugen die Hinweise zum Verbleib der Gegenstände geben können, oder denen diese an einem anderen Ort wieder aufgefallen sind. Hinweise bitte an die Polizei Winsen, Tel. 04171 7960.

Anzeige Netzwerk Norddeutschland
Zeige mehr
AnzeigeIhre Zahlen klar im Blick Vergessen Sie den Alltag

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"