Hausbruch

Mitten im dicht bebauten Wohngebiet gerät LKW in Vollbrand

Hausbruch. Mit einem gehörigem Schrecken und zwei ausgebrannten Carports inkl. der dort abgestellten Fahrzeuge kommen am Donnerstagmittag die Bewohner der Teichhuhnstraße in Hausbruch davon. Aus ungeklärten Umständen ist dort der Lastwagen eines Möbelhändlers in Brand geraten. Als der Fahrer losfahren wollte, bemerkte er das Feuer auf der Ladefläche. Zum selbst löschen war es zu spät, die Feuerwehr löste aufgrund der Meldungen bereits zweiten Alarm aus.

Anzeige Netzwerk Norddeutschland
Zeige mehr
AnzeigeIhre Zahlen klar im Blick Vergessen Sie den Alltag

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"