Buchholz

Das war 2020: Trelder Feuerwehr zieht Bilanz

Trelde. Zur diesjährigen Jahreshauptversammlung trafen sich die Mitglieder der Ortsfeuerwehr Trelde am vergangenen Freitag den 9.7.2021  im Trelder Gerätehaus. Unter Beachtung der aktuellen Coronauflagen eröffnete Ortsbrandmeiter Christian Matzat die Versammlung  pünktlich um 19.30 Uhr. Hendrik Röhse, Bürgermeister der Stadt Buchholz, Herr Jan Andresen aus der Verwaltung der Stadt Buchholz sowie Ortsbürgermeister  Gerhard Martens und der stellvertretende Kreisbrandmeister Jonny Anders konnten als einzige Gäste an der Versammlung teilnehmen.

Das Jahr 2020 wird vermutlich jedem Feuerwehrmann besonders in Erinnerung bleiben. Neben der kompletten Einstellung des  Übungsbetriebes mussten diverse Maßnahmen getroffen werden, um die Aufrechterhaltung des Einsatzbetriebes zu jedem Zeitpunkt  zu gewährleisten. Für die Unterstützung in dieser besonderen Zeit bedankte sich Matzat bei den Kameraden rechtherzlich. 

Im Jahr 2020 rückte die Ortsfeuerwehr Trelde zu insgesamt 26 Einsätzen aus. Neben 6 Bränden und 14 Hilfeleistungen kam es zu 6  Fehlalarmen sowie 6 Mal zur Anforderung des Gerätewagen Gefahrguts. Besonders in Erinnerung bleibt hierbei mit Sicherheit das Feu er einer Müllpresse im Gewerbegebiet Trelder Berg, eine großangelegte Personensuche in Stelle, das Auslaufen wassergefährdender  Flüssigkeiten sowie die absichtlich herbeigeführte Wohnungsexplosion im Veilchenweg in Buchholz. 

Die 50 aktiven Mitglieder der Einsatzabteilung absolvierten vor Einstellung des Übungsbetriebes noch diverse Lehrgänge. Insgesamt 6  Kameraden bildeten sich bei Grundausbildung „Truppmann Teil I und II im Stadtgebiet Buchholz fort und 9 Kameraden besuchten Lehrgänge an der feuerwehrtechnischen Zentrale in Hittfeld sowie der Landesfeuerwehrschule in Celle. Neben den Mitgliedern in der Einsatzabteilung engagieren sich 12 Mädchen und Jungen in der Jugendfeuerwehr sowie 11 Personen in der Alters- und Ehrenabteilung.

Zeige mehr
Anzeige

Andreas Scharnberg

Andreas Scharnberg ist freiberuflicher Journalist und betreibt nebenher sein eigenes und unabhängiges Projekt einer regionalen Onlinezeitung. Der Vater von 4 Kindern ist Experte in Sachen der Lebenshilfe, aktiver Gewerkschafter, politisch interessiert und engagiertes Mitglied beim Weissen Ring. Als Hamburger weiß er auch, wie es ist, im Regen zu stehen.

Pressemitteilung

Pressemitteilungen sind oft Texte von Unternehmen, Institutionen und Parteien. Es handelt sich dabei nicht um eine neutrale Berichterstattung im üblichen journalistischem Sinne. Oft werden Pressemitteilungen aus der Sicht des Verfassers formuliert. Die Redaktion von Aktuelles aus Süderelbe prüft diese eingesandten Manuskripte lediglich auf nicht belegbare Behauptungen und rechtliche Aspekte nach bestem Gewissen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"
X
X
X
X