Sport

Renée Nitsch liefert persönliche Bestleistung

Hausbruch. Diskuswerferin Renée Nitsch von der Hausbruch-Neugrabener Turnerschaft (HNT) hat am Samstag (31.7.) bei der Deutschen U20-Meisterschaft in Rostock einen guten achten Platz belegt. Bei widrigen Wetterbedingungen steigerte sie ihre persönliche Bestleistung um gut 1,5 Meter auf 43,47 m. Mit diesem Wurf im zweiten Versuch schaffte sie den Sprung in das Finale, wo ihr in drei weiteren Versuchen keine Steigerung mehr gelang. Mit einem achten Platz und einer neuen persönlichen Bestleistung im Gepäck konnte Renée aber zufrieden den Rückweg nach Hamburg antreten.

Anzeige Netzwerk Norddeutschland
Zeige mehr
AnzeigeIhre Zahlen klar im Blick Vergessen Sie den Alltag

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"