Kolumnen

Ein musikalischer Gruß von Folksänger Marcel Schaar, News vom Neu Wulmstorfer Marktplatz und zur hiesigen SPD – Bürgermeister- und Gemeinderats-Wahlkampagne!

Ein musikalischer Gruß von Folksänger Marcel Schaar

Weitere tolle Songs auch mit Originaltexten von Marcel Schaar sehen und hören Sie auf der Website https://www.marcel-schaar.de/songs/

Liebe Leserinnen und Leser,
liebe Freunde der Info-Portale des Netzwerk Norddeutschlands, es ist Hochsommer. Wir schreiben den 7. August. Gewitter-Warnungen blinken in unseren Wetter-Apps und es regnet bereits in Strömen. Da kommt uns dieses Video gerade recht: „Have You Ever Seen The Rain“? (Hast Du jemals den Regen gesehen?“). Der Song wurde ursprünglich von Creedence Clearwater Revival gesungen und gilt als Welthit. Das Video hat uns Marcel Schaar geschickt, Singer/Songwriter aus Buchholz (im Foto rechts beim Neu Wulmstorfer Online-Salon im letzten Jahr). Passend zum Wetter. Ein kleines spontanes Live-Konzert des Musikers, aufgenommen auf einem Parkplatz am Hoopter Elbdeich. Ein Mini-Ersatz für die tollen Live-Konzerte, die wir vor Corona mit Marcel Schaar genießen durften. Aber immerhin mal wieder ein paar tolle Gitarrenklänge samt unverkennbarer Marcel-Schaar-Stimme im Freien! DANKE, Marcel, dass Du an uns denkst. Wir denken auch an Dich und hoffen auf ein baldiges Ende der pandemiebedingten Auftrittsverbote für Künstler! Klicken Sie rasch mal rein:

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

NEWS vom Neu Wulmstorfer MarktplatzKarin ist wieder da! 

Wie schön, dass wir jetzt endlich wieder bei ihr im Bistro „Eins zu Null“ einkehren, uns mit lecker belegten Brötchen, Obsttellern, Pommes/Currywurst, Süppchen, Hausmannskost, Cappuccino, Cola oder, oder, oder verwöhnen lassen können. Dabei gemütlich klönen über dies und das und das Allerneueste sowieso. All das in ungemein netter, fast familiärer Atmosphäre, zu Preisen, bei denen man sich fast schämen muss, nicht mehr zahlen zu müssen. An Markttagen mit Blick auf das bunte Treiben an den verschiedenen Verkaufswagen, in den letzten Wochen auch – wahlkampfbedingt – auf die Infostände verschiedener Parteien. Einkaufen mit Politflair und Bistro-Besuch bei Karin – wer das möchte, kommt demnächst mittwochs (von 8.00 Uhr bis 13.00 Uhr) oder freitags (von 8.00 Uhr bis 18.00 Uhr) mal zum Neu Wulmstorfer Marktplatz. Wir sehen uns …

News vom hiesigen SPD-Wahlkampf

… vielleicht sogar am Infostand der SPD. Und dort treffen wir möglicherweise Regina Buyny (Fotos unten)), Gemeinderatsmitglied seit 2016, Finanzbeauftragte, aktiv im Ausschuss für Sport, Vereine und Kultur sowie im Ausschuss für Verkehr, öffentliche Ordnung und Feuerschutz.

Von sich selbst sagt die Kommunalpolitikerin, dass sie in den letzten 5 Jahren viel über die Ratsarbeit gelernt hat und ihre Erfahrungen gern nutzen würde, um sich weiterhin für die Gestaltung und Entwicklung Neu Wulmstorfs einzusetzen. Ihre künftigen Arbeitsschwerpunkte sieht Regina Buyny  vorrangig  in den Themen „Barrierefreiheit“, „Schaffung von bezahlbarem Wohnraum“ sowie „Erhalt und Unterstützung kultureller Veranstaltungen“. Darum kandidiert sie für die kommende Gemeinderatswahl am 12. September auf Listenplatz 9. 

Weitere Informationen über die 32 (!) anderen Kandidaten der SPD für die Kommunalwahl 2021, über den SPD-Bürgermeisterkandidaten Tobias Handtke, Einblicke ins Wahlprogramm der SPD Neu Wulmstorf, Ansprechpartner, Kontakte, Termine, Veranstaltungen u.v.m. finden Sie auf der Website https://spd-neuwulmstorf.de/

Ach übrigens, Regina Buyny ist nicht nur in der Neu Wulmstorfer Politik zu Hause, sondern in ihrer Eigenschaft als Fotografin auch stets und ständig mit der Kamera unterwegs. Auch und immer wieder gern für das Netzwerk Norddeutschland, wie die 3 Fotos vom Markt und vom Wahlkampf zeigen. Dafür sagen wir: „DANKE, Regina!“

Bis zur nächsten Kolumne – und wie immer sehr herzlich,
Sylvia Karasch, Björn Kempcke & Andreas Scharnberg
Ihr Team vom NETZWERKNORDDEUTSCHLAND / AKTUELLES aus Süderelbe

Video: Bettina Hübner; Fotos: NETZWERK NORDDEUTSCHLAND, Regina Buyny, SPD Neu Wulmstorf; Text: Sylvia Karasch

Zeige mehr
Anzeige

Andreas Scharnberg

Andreas Scharnberg ist freiberuflicher Journalist und betreibt nebenher sein eigenes und unabhängiges Projekt einer regionalen Onlinezeitung. Der Vater von 4 Kindern ist Experte in Sachen der Lebenshilfe, aktiver Gewerkschafter, politisch interessiert und engagiertes Mitglied beim Weissen Ring. Als Hamburger weiß er auch, wie es ist, im Regen zu stehen.

Sylvia Karasch

Sylvia Karasch arbeitet seit mehr als drei Jahrzehnten als freie Journalistin. Zu den Arbeitsschwerpunkten gehören Reportagen und Interviews genauso wie auch die Moderation vor der Kamera.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"